Stadt ChemnitzÖffnungszeiten | Ansprechpartner | Impressum  Sitemap 
 Das Museum
 Wir für Sie
Sammlungen
Ausstellungsbesuch/
Führungen
Museumspädagogik
Forschung
Dienstleistungen
 Aktuell
 Vermietungen
 Archiv
 Bibliothek
 Rabenstein
 Freundeskreis
 Shop
 Kontakt
Wir für Sie 
  Ausstellungsbesuch/Führungen
In der Sonderausstellung "Das Feuer der Renaissance"
Besuchen Sie das Schloßbergmuseum individuell oder geführt.
Bei der Gestaltung unserer Ausstel-
lungen bemühen wir uns - durch Auswahl und Präsentation der Expo-
nate, durch Begleittexte, Beschil-
derungen und andere Hilfsmittel - den Besuchern die selbstständige Besich-
tigung zu erleichtern.
Die Möglichkeit, unser Haus und unsere Ausstellungen geführt zu besuchen, bieten wir vornehmlich Gruppen ab 10 Personen (Anmeldung unter +49 (0) 371 488 45 01 oder 488 45 20).
Sie können zwischen drei Arten von Führungen wählen.
Führungsvarianten:

A  Hausrundgang
Besichtigung und Erläuterung der Räumlichkeiten des ehemaligen Klosters und Schlosses
Dauer: ca. 60 min
B  Ausstellungsführungen
Führung durch unsere ständigen Ausstellungen oder/und die jeweils aktuelle Sonderausstellung
Dauer: ca. 60 - 120 min
C  Kombi-Führung
Kombination aus A + B
Dauer: ca. 90 - 120 min
Zieht die Museumsbesucher besonders in seinen Bann: Das vorindustrielle Chemnitz als Modell
Führungen werden von Fachpersonal gestaltet.
Führungen finden prinzipiell während der Öffnungszeiten statt; nach Absprache sind jedoch auch andere Termine möglich. So bieten wir zum Beispiel Schulklassen die Möglichkeit, unser Museum auch am Vormittag zu besuchen.

Die Führungen werden von speziell geschultem Personal gestaltet, das sich auf die Kenntnisse und Wünsche der Besucher einstellt. Bitte teilen sie uns die entsprechenden Daten bei der Führungsanmeldung mit.
Wir empfehlen, den Aufenthalt in unserem Museum mit dem Besuch anderer Sehenswürdigkeiten und Freizeitstätten in unmittelbarer Umgebung zu verbinden.

Unbedingt gesehen haben sollte man die be-
nachbarte Schloßkirche (ehemalige Kloster-
kirche), die zu den bedeutenden spätgotischen Hallenkirchen Sachsens zählt.

Besondere Anziehungspunkte für Familien mit Kindern sind die Parkeisenbahn im Küchwald-
park oder die Gondelstation am Schloßteich.

Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche Gastwirtschaften am und auf dem Schloßberg, insbesondere natürlich auch die im Museums-
gebäude befindliche "Klosterschänke"
(Telefon +49 (0) 371 335 26 91).
Blick in die benachbarte Schloßkirche
 Museumsverbund
 Ausstellungen

Unsere aktuellen Ausstellungen
 Veranstaltungen
Das aktuelle Ver-
anstaltungsprogramm
 STADTGESCHICHTE
Internetseiten zur Geschichte von Chemnitz
 Partnermuseen
Museum st nad Labem
www.muzeumusti.cz
© Schloßbergmuseum 2017